Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Pflege & Aufbewahrung

Unser schöner Diamantschmuck soll Sie viele Jahre begleiten. Dafür haben wir Ihnen hier ein paar Tipps zur Pflege Ihrer Kostbarkeiten zusammengestellt.

Diamant ist das härteste Material der Welt- und trotzdem sind Schmuckstücke filigrane Gebilde, die man auch als solche behandeln muss. Deshalb gilt: Anstoßen, Hängenbleiben, Schläge und Druck auf die Steine gilt es zu vermeiden. Beim Händewaschen sowie bei möglichst allen Arbeiten in Haushalt oder Garten sollten Sie Ihren Schmuck ablegen. Auch beim Baden, Sport, am Meer oder im Schwimmbad sollten Sie auf Ihren Schmuck verzichten. In einem Anzug von Armani oder Boss macht man auch keinen Ölwechsel beim Auto.

Die regelmäßige Pflege dient vor allem dem Erhalt der Schönheit des Diamanten. Brillanz und Feuer können sich nur voll entfalten, wenn der Stein auch von außen sauber ist.
Dazu vermeiden Sie am besten den Kontakt mit Hautcremes, Parfum, Kosmetika, Haarspray, Nagellack oder Puder. Wie in der Rubrik Fakten und Mythen schon erwähnt, stößt Diamant Wasser ab, haftet aber an Fett. Diese Eigenschaft macht man sich positiv zu Nutze bei der Förderung und Sortierung von Diamanten. Im Alltag bedeutet das allerdings, dass Diamanten gerne Hautcremes anziehen und regelmäßig gereinigt werden wollen.

Legen Sie den Diamantschmuck dafür ca. 15 Minuten in lauwarmes Wasser und säubern sie danach Ring sowie Stein mit einer weichen Bürste. Gegebenenfalls können Sie auch Seife hinzufügen. Achten Sie besonders darauf, auch die Rückseite der Fassung zu reinigen. Anschließend lassen Sie den Ring oder Schmuck auf einem weichen Tuch trocknen. Dazu können Sie abschließend auch den Ring mit einem Schmuckpflegetuch vorsichtig polieren.

Halten Sie Ringe stets an der Ringschiene und nicht am Ringkopf. Wir empfehlen Ihnen zudem, möglichst immer eine weiche Unterlage zu verwenden, damit das Schmuckstück im Fall der Fälle nirgends anschlagen kann.

Sollten Sie spezielle Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören! 06171 98 93 363